Erfolgsgeschichten aus Weiz

TechnikerInnen beschreiben ihr Berufsfeld als interessant, spannend und sehr abwechslungsreich. Unternehmen aller Größen haben Personalbedarf und Interesse an TechnikerInnen und suchen laufend nach qualifizierten Fachkräften.

Hier findest du Beispiele für künftige Karrierechancen.

Warum wolltest du im Lehrlingsausbildungszentrum Weiz einen Beruf lernen?
Mich überzeugte die jahrzehntelange Erfahrung in der Herstellung von Großanlagen (Generatoren) sowie die Sicherheit und Stabilität im Beruf.

Was hat dich dazu bewogen, deine Karriere bei ANDRITZ HYDRO voranzutreiben?
Als Supervisor habe ich die Möglichkeit, selbstständig Arbeiten auszuführen und Verantwortung zu übernehmen. Dabei spielen die Einflüsse von fremden Kulturen, durch die ich wieder Neues lernen kann, eine große Rolle. Mit diesen wertvollen Erfahrungen konnte ich mich zu einem Schlüsselmitarbeiter im Unternehmen entwickeln und meine berufliche Position festigen.

Gerald Fink, ANDRITZ HYDRO
- Supervisor für die Generator-Montage
Metalltechnik - Maschinenbautechniker

Warum wolltest du im Lehrlingsausbildungszentrum Weiz einen Beruf lernen?
Ich interessiere mich sehr für Metallbearbeitung und Maschinenelemente. Da ich von Anfang an gewusst habe, dass ich mich nach meinem Lehrabschluss weiterbilden will, sah ich hier die größten Möglichkeiten.

Was hat dich dazu bewogen, deine Karriere bei Siemens voranzutreiben?
Die zahlreichen Aufstiegschancen im Unternehmen haben mich am meisten motiviert. Aus diesem Grund begann ich im September 2013 mit der Werkmeisterschule.

Stefan Preisler, Siemens
- Teamsprecher Finalisierung, MFF D, Großtrafobau
Metalltechnik - Maschinenbautechniker

Warum wolltest du im Lehrlingsausbildungszentrum Weiz einen Beruf lernen?
Technisches Interesse, interessante Produkte und viele Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln waren für meine Entscheidung ausschlaggebend.

Was hat dich dazu bewogen, deine Karriere bei ANDRITZ HYDRO voranzutreiben?
Durch den Besuch der Abendschule und meiner Weiterbildung zur Sicherheitsfachkraft ergaben sich für mich neue, spannende Berufschancen im Unternehmen.

Ing. Anita Schmelzer, ANDRITZ HYDRO
- Sicherheitsfachkraft
Metalltechnik - Werkzeugbautechnikerin

Warum wolltest du im Lehrlingsausbildungszentrum Weiz einen Beruf lernen?
Das Lehrlingsausbildungszentrum Weiz hatte schon immer einen sehr guten Ruf. Das war der Hauptgrund für meine Entscheidung.

Was hat dich dazu bewogen, deine Karriere bei ANDRITZ HYDRO voranzutreiben?
Das waren die guten Aufstiegschancen. Wer beruflich weiterkommen will, kann sich sehr gut entwickeln. Unser Unternehmen fördert das aktiv.

Daniel Steinbauer, ANDRITZ HYDRO
- Projektleiter für Generator-Serviceprojekte
Mechatronik - Elektromaschinentechniker